Literatur

Milchkuhfütterung - Lern- und Informationsprogramm

Rund um das Thema Milchkuhfütterung vermittelt dieses Lernprogramm alles Wissenswerte, natürlich anschaulich und informativ. Auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand werden vom Futtermittel über die Themen Verdauung und Stoffwechsel, Rationsplanung, Futteraufnahme, Fütterungstechnik und -kontrolle bis hin zum Einfluss der Fütterung auf die Milch, die

Milchkuhfütterung (Heft)

Eine optimale Fütterung versorgt Milchkühe leistungs- und wiederkäuergerecht, ohne ihre Gesundheit oder Fruchtbarkeit zu gefährden. Das Heft erklärt, wie Milchviehhalter Rationen kostenorientiert planen, umsetzen und kontrollieren können. Dabei gilt es Unter- oder Überversorgungen in den verschiedenen Laktationsphasen zu vermeiden. Wie kann die Futteraufnahme und der Kraftfuttereinsatz optimiert

Anzeigepflichtige Tierseuchen

Ob Maul- und Klauenseuche oder Vogelgrippe, nur eine schnelle Erkennung von Tierseuchen kann ihre Verbreitung verhindern und zur erfolgreichen Bekämpfung beitragen. Deshalb besteht die Pflicht zur Anzeige gefährlicher Tierkrankheiten. Das aid-Heft informiert Landwirte und Tierhalter, welche Seuchen bereits bei Befallsverdacht der zuständigen Behörde mitgeteilt werden müssen. Prägnant werden ihre

<